Federweisser

Was ist Federweißer?

Ab ca Anfang September  1,0 L    3,90 € lieferbar

Federweißer ist in jedem Jahr das erste Produkt der Weinlese. Als süffig-fruchtiges Getränk versüßt Federweißer Genießern die späten Sommer- und frühen Herbsttage. Auf den ersten Weinfesten des Jahres ist der noch gärende Rebensaft besonders beliebt. Dazu gibt es traditionell Deftiges wie Zwiebelkuchen, Quiche oder Esskastanien.

Am  Anfang ist er ein 100% Traubensaft ohne jeglichen Alkohol. Durch die Gärung wird nun die Süße in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt. Daher schmeckt er jeden Tag anders.

 

 

 

Sauser, Rauscher und Bitzler

In allen Stadien zwischen Traubenmost und durchgegorenem, fertigem Weißwein heißt das trüb-hefige Getränk Federweißer. Die federweißen Schwebstoffe in der Flasche haben dem jungen Wein auch seinen Namen gegeben. In manchen Regionen heißt Federweißer auch “Sauser“, “Rauscher“ oder “Bitzler“ wegen seines prickelnden Geschmacks.

 

Wir holen unseren Federweißer frisch bei unserem Winzer vom Weinberg. D.h. es ist ein 100% Traubensaft mit ca. 180 gr reinen Traubenzucker und 0% Alkohol. Er wird filtriert und dann in einem speziellen Tank tief gekühlt. Nun wird er jeden Tag frisch angegoren. 

Weinkellerei Wolf
Hanslmairstr. 3 1/2
85051 Ingolstadt

Telefon: +49 841 72116

Fax 49 841 971 33 03

E-Mail: wein-wolf@wein-wolf.com

Öffnungszeiten      Mo-Fr 9.00-12.00 u. 14.00-17.30     Sa  9.00-12.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weinkellerei Wolf

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.